Rückblick
Bad Wiesseer Tagung 2021

Auf ihrer traditionellen Bad Wiesseer Tagung bekräftigen die Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAWs) ihre Forderung nach einer deutlichen Aufstockung bestehender Forschungsförderprogramme für HAWs sowie die Einrichtung einer neuen Innovationsagentur für angewandte Forschung und Transfer. Das enorme Potenzial der HAWs mit ihren über 20.000 Professuren und mehr als einer Million Studierenden ist bei weitem noch nicht ausgeschöpft.

Pressemitteilung

HAWs fordern mehr Mittel für die angewandte Forschung und den Transfer

Positionspapier

HAWs sind für angewandte Forschung und Innovation „Unglaublich Wichtig“

Interview des Deutschlandfunks mit Professor Dr. Karim Khakzar

Zum Interview